Führung

Führung · 11. September 2020
Komfortzone muss nicht unbedingt nur etwas Negatives sein. Sie kann auch bedeuten, dass sich Mitarbeiter in einem sicheren Terrain bewegen, in dem sie sich auskennen und Leistung bringen können. Ein Hort der Innovationen ist sie aber sicher nicht und der zu lange Aufenthalt dort ist gefährlich.